https://www.eine-welt-shop.de/?sPartner=wolzwebkatalogfairfood0020 Aktuelles | wolzArt | Dr. Herbert Wolz

Aktuelles



Wieder findet „Inselart“ am 19. Oktober 2019 Uhr von 15 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Fast alle Veranstaltungen sind im Ilvesheimer Rathaus. Das Thema: Zeit: Ton in Ton.

 

Viele Künstler*innen stellen Bilder und Skulpturen im Rathaus aus. Herbert ist auch wieder dabei. Um 16.00 Uhr wird er Physikalisches zu seinen ausgestellten Bildern vortragen.

 

Im Halbstundentakt gibt es ein buntes Programm mit Musik, Tanz und Literatur.

 

Um 17.30 Uhr werden Dagmar Klopsch-Güntner und ich Gedichte zu dem Thema vortragen. Dazu wird Marlene Edler auf der Querflöte improvisieren.

 

Herzliche Einladung!

 

Zum Vormerken:

 

Am 14. November: Vernissage von Bernd Gerstners Arbeiten zum Thema: „Ein Echo auf Goethes Faust“. Christiane Hedtke und ich haben zu den Bildern und Objekten Texte geschrieben.

Ort: Galerie Formstein in Mannheim. Um 19.30 Uhr

 

 

homeTrennung


 

Termin-und Projektvorschläge  der „Räuber’77“ für 2019

(Änderungen und weitere Details sind möglich)

           

 

                                   Juli und August: Sommerpause

 September

19.9.2019 Mitgliederversammlung, 18 Uhr (Kinderschutzbund N3, 7)

 

Oktober

17.10.2019 Prämierung des 2. Jugendliteraturpreises

                     18.00 Uhr im Dalberghaus

 

24.10.2019 Werkstattgespräch mit Meinrad Braun

                  18 Uhr (Kinderschutzbund N3, 7)

 

30.10.2019 In der Kunsthalle Mannheim

                  Schreibimpuls „Landschaftsmalerei“ 

                  mit Führung 

                  18.15 Uhr (10 € Eintritt)

 

November

28.11.2019 LiteraturEtage, 18 Uhr (Kinderschutzbund N3, 7)

 

Dezember

                        Jahreslesung der Räuber’77

 

In Planung sind:

            - eine Gemeinschaftslesung mit anderen Autor*innen

            - Schreibwerkstatt für Räuber*innen und Gäste                                   

              (unter Ltg.eines bekannten Autoren von „außerhalb“)

                                                                                                   






        © Herbert Wolz 2019